Mein Kunde hat mich schockiert….

 

 immobilien_eigenkapital

 

Ich bin absolut sprachlos…..

Das habe ich noch nicht erlebt!

 

Eigenkapital von 0 € auf 25.000 €

Mein Kunde schafft von 0 € auf 25.000 € Eigenkapital in einem Monat zu sammeln.

Puh……aber Reihe nach….

Ich habe einen Finanzierungskunden. Er wollte gerne eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage kaufen.

Wir haben zunächst seine finanzielle Situation durchgegangen und festgestellt, dass er zurzeit aus verschiedenen Gründen nicht finanzierbar ist.  Allerdings der Hauptgrund war bei ihm das fehlende Eigenkapital.

Also er hat von mir eine Liste mit Hausaufgaben bekommen, was er alles besorgen und erledigen muss.

Der Zielbetrag war 25.000 €.

Was meinst Du, wie lange braucht ein durchschnittlicher Angestellte, der 36.000 € im Jahr verdient, diese 25.000 € anzusparen?

 

 

Annahme:

500€ mtl. Sparrate

25.000 €/500 € = 50 Monate

50 Monate/12 = 4, 16 Jahre

D.h. wenn jemand 500 € mtl. sparen würde, wird er erst nach  ca. 4 Jahren  mit Sparen fertig.

Auch wenn jemand 1.000 € mtl. sparen würde,  liegen wir im Durchschnitt bei 2 Jahren.

So dachte ich mir auch. Wir werden uns nach ein paar Jährchen wiedersehen.

 

 

Einen Monat später

Nach einem Monat ruft mich mein Kunde wieder zurück und  sagt: „Frau Singer wir können gerne starten, ich bin soweit!“

Was?

Meine erste Vermutung war: „Hat er im Lotto gewonnen?“

Nein…..verdient!

Es hat sich herausgestellt, dass er das verdient hat.

Natürlich war ich neugierig und ihn gefragt, wie er das geschafft hat?

Daraufhin hat er mich zur Live -Auszahlung eingeladen.

 

 

Live -Auszahlung

Jeden Dienstag ist sein Auszahltag, erzählt er. Er lässt sich jeden Dienstag um die 20.000 $ auszahlen. WoW!

So sieht sein Auszahlungsplan aus:

 

 

 

auszahlungsrythmus

 

„Frau Singer ich werde mir 25.200 $ auszahlen lassen und Sie sind Live dabei!“.

 

gma_auszahlungsbetrag

 

 Puh…. das nenne ich Eigenkapital für die Immobilien aufbauen. Stark!

 

Dieses Ergebnis hat er sich in 7 Monaten aufgebaut und insgesamt 522.885,30 $ verdient.

 

gma_stand

 

Ich habe gelernt….es gibt viele Wege nach Rom!

Ich bin absolut sprachlos…..

Als Bankerin bin ich sehr konservativ, aber hier möchte ich ein Experiment starten. Es geht hier um GetMyAds.

Ich werde Dich über meinen Fortschritt  hier informieren.

Drücke mir die Daumen!

 

Meine Erfahrung mit GetMyAds

 

Was ist GetMyAds (GMA)?

GetMyAds ist ein Traffic-Netzwerk, hier kannst Du Traffic für Deine Webseite einkaufen.

Traffic kaufst Du über Token. Das ist die firmeneigene Einheit für verschiedene Dienstleistungen, Produkte und Angebote.

Ein Token kostet 50 $ und ist gleichzeitig die Mindestmenge für den Einstieg ins PayBack-Programm.

D.h. Du kaufst z.B. für 50$ ein Token und bekommst im Gegenzug eine Gegenleistung in Form von Bannerwerbung, Newsletter, Klick Kampagnen, GMA Dienstleistungen geliefert.

Hast Du keine Webseite auch kein Thema. Es gibt im Internet soviele Möglichkeiten, die ich Dir gerne zeigen kann.

Das schöne ist dabei, Du bekommst zusätzlich für Dein eingezahltes Kapital eine tägliche Ausschüttung.

Pro Token beträgt die Ausschütung seit Gründung von GMA etwa 1%. Das entspricht 0,50 $ pro Tag.

Diese Gewinnbeteiligung dauert 600 Tage lang.

Jede Stunde bekommst Du eine Umsatzbeteiligung auf Dein Konto gutgeschrieben.

Du kannst Deine Ausschüttung  wieder reinvestieren. Dadurch erhöht sich jedes Mal Dein investiertes Kapital und dementsprechend auch die Ausschüttung.

 

Ein Rechenbeispiel.

Du kauftst 20 Token a 50$.

Deine Investition = 50$ x 20 Token = 1.000 $

Gewinnbeteiligung pro Tag = 1%  x 1.000$ = 10$ pro Tag

Gewinnbeteiligung für 600 Tage = 10$ x 600 Tage = 6.000 $ nach 20 Monaten

Nochmal zusammengefasst:

Du hast für 1.000 $ Traffic gekauft und für dieses Geld hast Du auch Traffic in Form von Klicks auf Deine Webseite oder Bannerwerbung  bekommen.

Für ein Token (50$) bekommst Du z.B. 200 Klicks auf Deine Webseite. Für 20 Token (=1.000$) bekommst Du 4.000 Klicks auf Deine Webseite.

Jeden Tag bekommst Du auf Dein Konto 10$ gutgeschrieben und kannst alle 5 Tage (10$ x 5 Tage =50$) wieder reinvestieren. Dieser Zeitraum verkürzt sich mit jeder Reinvestition. Ich reinvestiere z.B. schon alle 2 Tage.

Es geht noch mehr in die Tiefe, wenn Du Lust hast, kannst gerne komplett kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung GMA ausprobieren.

Wenn Du Lust hast, dann steige in mein Team ein. Ich werde Dich auf Deinem Weg bei GMA mit Rat unterstützen.

 

Mein Weg bei GetMyAds  – Top oder Flopp?

12.10.2016 – Start

Ich bin bei GetMyAds eingestiegen.

Zuerst ein Token zum Ausprobieren gekauft und nach 2 Tagen 20 Token dazugekauft. Alle 5 Tage habe ich das gutgeschriebene Geld immer wieder reinvestiert.

 

16.12.2016 – In 2 Monaten Investition refinanziert

Nach 2 Monaten hatte ich meine Investition raus.

 

 

24.01.2017 – 2.000 € Guthaben in 3,5 Monaten

nach 3,5 Monaten habe ich 2.000 $ auf dem Konto.

 

1.000 $ investiert, dafür eine Gegenleistung erhalten und zusätzlich nach 3,5 Monaten 2.000 $ gutgeschrieben bekommen.

Ich bin bis jetzt mehr als sehr zufrieden. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht!

 

22.02.2017 – 3.000 € Guthaben in 4,5 Monaten

nach 4,5 Monaten habe ich mittlerweile 3.000 $ auf dem Konto.

Wenn ich das Geld ab heute nicht mehr in die Werbung reinvestieren würde, dann sammelt sich in einem Monat ca. 900 $ an.

Guthaben= 1% von 3.000$ = 30 $ pro Tag

30$ x 30 Tage = 900 $ im Monat

50% sprich 450 € im Monat als passives Einkommen darf ich mir dann auszahlen lassen (Total avaiable balance). Die anderen 50 % (Rebuy Balance) muss ich und werde ich wieder in die Werbung investieren.

Meine weitere Strategie: ich werde jetzt noch ein Monat abwarten und fleißig das Guthaben in die Werbung reinvestieren. Dannach werde ich  1.000 $ ansammeln und  das Geld auszahlen lassen, somit hole mir meine Anfangsinvetition erstmal physisch raus.

Ich bin schon gespannt drauf!

 

21.03.2017- 100 Token und Auszahlung steht bevor

So, es ist soweit.

Ich habe mittlerweiler seit 12.10.2016 100 Token gesammelt. In 5 Monaten habe ich durch ständige Refinanzierung 3.858 $ angespart.

 

Jetzt möchte ich gerne 1.000 $  meine Erstinvestition wieder auszahlen lassen.

So kann ich sicherstellen, dass mein Geld im Falle eines Falles nicht mehr  verloren geht.

Deshalb werde ich das Guthaben, das jeden Tag auf mein Konto gutgeschrieben wird, nicht mehr refinanzieren (wiederanlegen), sondern lass dieses Guthaben bis 1.000 $ auf Total available balance wachsen.

Dafür werde ich ungefähr 50 Tage brauchen.  Also bis zum 10.05.2017 lass ich das Guthaben ruhen und dann schauen wir weiter.

Ich bin sehr gespannt, ob sie mir was auszahlen! Virtuell kann man Vieles gutschreiben und schön reden, ob sie es später in Cash wirklich umwandeln, steht auf einem anderen Blattpapier.

TOP oder FLOPP? Das ist jetzt die Frage, die mich brennend interessiert!

Sei gespannt, wie es weiter geht!

 

Liebe Grüße

Deine Maria Singer

 

P.S. Hast Du Fragen zu Finanzierungen, Finanzierbarkeiten, Investment-Strategien, wie Dein nächster Schritt aussehen könnte, auf was Du unbedingt in Deiner Situation beachten solltest? Stelle mir Deine Fragen, ich unterstütze Dich gerne dabei! Hier geht es zur persönlichen Beratung.

 

 

startrampe_bild2

Latest Comments

  1. Markus Redlich 13. Oktober 2016
    • Maria Singer 13. Oktober 2016
      • Konstantin 15. Oktober 2016
        • Maria Singer 16. Oktober 2016

Leave a Reply