So kommst Du nie zu Deinem Ziel

Quelle: Pixabay, Autor_ SusannWeiss

Quelle: Pixabay, Autor:  SusannWeiss

Stell Dir mal vor…

Du willst in den Urlaub fahren, aber weißt noch nicht so genau wohin. Und Du träumst von einem wunderschönen Ort und was Du dort alles machst, wie sich all Deine Sorgen in Luft auflösen und Du den Alltag vergisst.  Ein warmer Wind berührt Deine Haut,  Du genießt den Sonnenuntergang mit einem Cocktail  in der Hand an einem endlos langen Strand unter Palmen sitzend – und alles, wirklich alles – ist einfach nur schön.

 

Fühlst Du Dich ausgebrannt und urlaubsreif?

Ja, denkst Du jetzt, das bin ich!

Aber irgendwie sitzt Du immer noch an Deinem Schreibtisch in einem tristen Büro, bist gestresst und genervt von Deinem öden Job. Alles ist Grau in Grau, die Tage und Wochen plätschern dahin, ohne das etwas Schönes passiert!

Quelle: Shutterstock, Autor: VGstockstudio

Quelle: Shutterstock, Autor: VGstockstudio

 

Wie kommst Du JETZT zu Deinem Urlaub?

Nach Feierabend auf der Couch sitzen und träumen, bringt Dich leider kein Stück weiter. Du kannst zwar weiter Deinen Träumen nachhängen, aber es wird NICHTS passieren.

Also, ich muss was tun, denkst Du.

Aber Du hast kein Plan, wie und was.

Du fängst an, mit Deinen Freunden über deren Urlaub zu sprechen. Sie erzählen Dir begeistert, wie schön es war und was sie alles erlebt haben. Jetzt bekommst Du so richtig Lust. Und Du denkst: Das will ich auch.

Dir geht das Thema Urlaub nicht mehr aus dem Kopf und  da Du schon so heiß auf Deine Reise bist und es nicht mehr abwarten kannst, fährst Du kurzentschlossen zum Flughafen und buchst dort einen Lastminute Urlaub. Denn Du denkst Dir, am Flughafen gibt es bestimmt die besten Reisen und die günstigsten Angebote. Und vielleicht bist Du schon Morgen am Ort Deiner Träume …

 

Was passiert mit unseren Träumen?

Es wird viel über Ziele gesprochen, es gibt eine Menge Bücher darüber und viele interessante Videos. Wir alle wissen: Ziele zu haben ist essentiell für unser Leben. Aber wenn Du Dein Ziel erreichen möchtest, musst Du planen. Es gibt so viele Geschichten von Menschen, die  bestimmte Ziele hatten, diese konsequent verfolgt haben UND sie auch erreicht haben. Warum solltest Du das nicht auch schaffen?

 

Du kommst also in das Lastminute Reisebüro am Flughafen und bist schon ganz aufgeregt. Die junge hübsche Dame am Tresen fragt Dich, wo es denn hingehen soll?

 

Da Du keinen Plan hast, sagst Du einfach: Dahin, wo es schön ist. Wo es warm ist. Ans Meer. Können Sie mir vielleicht etwas empfehlen, wo Sie schon waren und es schön fanden?  

Die Dame schaut in ihren Computer. Sie hat jetzt zwei Aufgaben: Sie hat nur bestimmte Lastminute Reisen im Angebot und sie soll ein Ziel auswählen, wo sie schon einmal selbst gewesen ist und es ihr gefallen hat.  Sie bietet Dir zwei Ziele an, die sie kennt. Sie zeigt Dir ein paar Bilder und Du siehst Dich schon an dem Ort, wo es so schön wie in Deinen Träumen ist.

Du entscheidest Dich für einen ihrer Vorschläge, weil die Dame Dir auch von einem exotischen Garten vorgeschwärmt hat, und da Du so ein Gartenfan bist, willst Du unbedingt diesen wunderschönen Garten sehen. Morgen soll es schon losgehen. Du musst Dich schnell entscheiden. Es ist nur noch ein Platz im Flugzeug frei. Sofort sichern, bevor es zu spät ist!

Quelle: Shutterstock, Autor: cunaplus

Quelle: Shutterstock, Autor: cunaplus

Du hast gebucht. Du bist euphorisch. Schnell noch zu Hause alles erledigen, Koffer packen und nichts wie weg – zu Deinem Traumziel.

 

Die Vorbereitungen waren stressig. Dein Flug geht viel zu früh – Du bist eigentlich Langschläfer – auf dem Weg zum Flughafen steht Dein Taxi im Stau, Du schaffst es gerade noch rechtzeitig zum Check-In. Dein Stresspegel steigt. Du bist jetzt wirklich urlaubsreif.

 

Endlich in Deinem Traumland angelangt, geht der Stress munter weiter. Du bist am Ziel, aber Dein Koffer hat es nicht mehr geschafft und kommt erst morgen an. Gott sei Dank, klappt der Transfer zum Hotel.

 

Im Bus wird Dir irgendwie mehr und mehr bewusst: Dein Traumland sah in Deiner Vorstellung irgendwie anders aus. Die Landschaft ist sehr karg und wenig grün. Ja, das Meer ist da, ist aber eher dunkelgrau und nicht so schön türkisgrün wie in Deinem Traum.

Quelle: pixabay, Autor: manolofranco

Quelle: pixabay, Autor: manolofranco

Die Gäste steigen einer nach dem anderen aus dem Bus aus. Die Hotels sehen echt klasse aus, und Du stellst Dir schon mal vor, wie Dein Hotel gleich sein wird. Du hast ein konkretes Bild im Kopf. Die letzte Kurve und man sagt Dir, dass der nächste Halt Dein Hotel ist. Der Bus bleibt stehen,  Du traust Deinen Augen nicht, das Hotel soll wirklich Dein Hotel sein?

 

Das Hotel sieht ganz anders aus als auf den Bildern, die Dir die Dame im Reisebüro gezeigt hat. Du willst gar nicht aus dem Bus aussteigen. Irgendwie sieht ALLES ganz anders aus als in Deinem Traum.

 

Und der schöne Garten? Man kann ihn um diese Jahreszeit nicht besuchen.  Der Park ist geschlossen.

Quelle: pixabay, Autor: MoneyforCoffe

Quelle: pixabay, Autor: MoneyforCoffe

Jetzt merkst Du…

Es ist kalt und windig. Der Wind ist nicht so seidenweich wie in Deinem Traum.

Du bist enttäuscht und ärgerst Dich, dass du so viel Geld ausgegeben hast und Dein Ziel nicht erreicht hast.

Was ist passiert?

Also, nimm Dein Leben selbst in die Hand. Träume groß. Leite daraus Dein  Ziel ab.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann schenke Deinen Facebook- und Twitter-Freunden auch ein paar Impulse und teile ihn!  So unterstützt Du mich  und natürlich Deine Freunde enorm!!!  p>

Liebe Grüße

Deine Maria Singer

P.S. Hast Du Fragen zu Finanzierungen, Finanzierbarkeiten, Investment-Strategien, wie Dein nächster Schritt aussehen könnte, auf was Du unbedingt in Deiner Situation beachten solltest? Stelle mir Deine Fragen, ich unterstütze Dich gerne dabei! Hier geht es zur persönlichen Beratung.

 

 

Leave a Reply